Startseite
 

Erektionsstörung



Anders, als landläufig vermutet, sind nicht in erster Linie psychische Faktoren für eine Erektionsstörung verantwortlich, sondern organische Ursachen, wie neuere Forschungsergebnisse gezeigt haben.

Hierzu gehören Bluthochdruck, Arteriosklerose oder Diabetes.
Es gibt natürlich verschiedene Ansatzpunkte für eine Beseitigung der erektilen Dysfunktion.
Neben verschreibungspflichtigen Medikamenten sind verschiedene wirksame Präparate auf pflanzlicher Basis erhältlich, die Erektionsstörungen entgegen wirken.
So können natürliche Potenzmittel für eine stabile Erektion sorgen und die Symptome bekämpfen.

Hier spielen die Auswahl hochwertiger Rohstoffe und die Bioverfügbarkeit der Wirkstoffe sowie die permanente Qualitätskontrolle eine wichtige Rolle.

Erektionsstörung

 
ZAHLUNGSWEISEN VERSAND NEWSLETTER - ANMELDUNG
 
 
Hier kostenlos
ANMELDEN
und 5 € sparen!
PRODUKTLINKS INFORMATIONSLINKS ANBIETERLINKS
© Copyright 2014 by ANDROVÈA VITAL B.V. | 6291 EW Vaals | Niederlande